Remspark-Flowers: Axel Nagel beim Bühnenzauber in Schwäbisch Gmünd

+
Foto: Jan-Philipp Strobel

Ausgesuchte Songs zwischen R & B, Soul und zeitlosen Grooves von Johnny Guitar Watson bis John Mayer erlebten die Besucher am Samstagabend von Axel Nagel im Remspark. 50er-Jahre-Jump & Jive-Blues, Seelenmusik von Ray Charles, Jimmy Hendrix Sounds, leicht verjazzt, eigenständig arrangiert. Das kühle Wetter tat der Sache keinen Abbruch, zu surfigen Gitarren musste man sich Wellenrauschen und leichte Meeresbrise eben hinzudenken.

Foto: Jan-Philipp Strobel

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

WEITERE ARTIKEL

Kommentare