Royal Academy of Music zu Gast in der Abteikirche Neresheim

+
Ein vergangenes Klosterkonzert der Royal Academy of music in der Abteikirche Neresheim. Foto: opo

Neresheim. Auch in der Abteikirche Neresheim heißt es nach zwei Jahren coronabedingter Pause: endlich kommen die Studenten und Professoren der Royal Academy of Music aus London wieder zu einer Werkwoche in die Abteikirche Neresheim. Wie gewohnt werden sie dort die täglichen Gottesdienste mit musikalischen Beiträgen bereichern und sich auf das festliche Abschlusskonzert am Sonntag, 4.

September um 16 Uhr vorbereiten. Das Konzert steht unter dem Motto „In der Schönheit der Heiligkeit“. Es werden Werke von Hildegard von Bingen, Caterina Assandra, Jean-Francois Dandrieu, Jan Pieterzoon Sweelinck, Kenneth Leighten und Samuel Wesley zu hören sein. Der Chor der Royal Academy unter der Leitung von Prof. Russill überzeugt mit höchster Motivation, Gestaltungskraft und Charisma. An der Holzhay-Orgel werden die Orgelstudenten unter der Leitung von Prof. Titterington ihr Können unter Beweis stellen.

Karten für diese Konzerte gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Information Neresheim unter Tel. (07326) 8149, per Email unter tourist@neresheim.de sowie unter www.reservix.de.

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

Kommentare