Schloss Kapfenburg erwacht

  • Weitere
    schließen

Das Stiftungsteams hofft, dass die Inzidenz weiter fällt und Musik, Kunst und Kultur zurückkehren.

Lauchheim. Das Landratsamt Ostalbkreis hat das Unterschreiten der 7-Tage-Inzidenz von 100 amtlich festgestellt, damit sind weitere Öffnungen möglich. Auf Schloss Kapfenburg kehrt nun nach mehr als sechs Monaten Stille endlich das Leben zurück, freut sich Akademiedirektor Moritz von Woellwarth. Er hat im April die Nachfolge von Erich W. Hacker angetreten, kennt aber das Schloss in seiner Position als Chef bislang nur im Dornröschenschlaf.

Das Konzert der Ludwig Chamber Players am Donnerstag, 10. Juni, müsse noch entfallen, da kulturelle Veranstaltungen im Trude Eipperle Rieger-Konzertsaal erst ab Öffnungsschritt 2 wieder möglich sind.

Sehr gut sehe es hingegen für das Festival Schloss Kapfenburg im Juli aus, schon jetzt sind Open Airs wieder gestattet. „Das Festival 2021 wird in einem weitaus kleineren Rahmen als sonst stattfinden, aber es wird stattfinden“ erklärt von Woellwarth. Ticketinhaber würden informiert, sobald alle Details ausgefeilt und das Hygienekonzept genehmigt ist. Fest stehe jetzt schon, dass die Luca-App zum Einsatz kommen wird und die drei „G“ Voraussetzung für den Festivalbesuch sind: genesen, geimpft oder getestet.

Von Woellwarth verrät, für Hubert von Goisern sei Ersatz gefunden worden, der seine Tournee ins Jahr 2022 verlegt hat. „Viel darf ich noch nicht sagen, aber am 24. Juli ist Vollmond und das Publikum kann sich auf einen genialen Sommerabend in New Orleans freuen.“

Einige Programmpunkte

Sonntag, 25. Juli, 19.30 Uhr, La dolce Vita – Die italienische Nacht mit Atrin Madani & der Pino Barone Band feat. Roberta Valentini

Donnerstag, 29. Juli, 20.30 Uhr Tim Bendzko Sommer 2021

Freitag, 30. Juli, 20.30 Uhr Bülent Ceylan Open hair

Samstag, 31. Juli, 20 Uhr, Night of the Voices mit listentojules, On Air & The Velvet Rocks

Sonntag, 1. August, 20.30Uhr, Joss Stone, Special Guest: The Velvet Rocks.

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL