Stimmgewaltige Stimmwunder in Heidenheim

+
Die sechs Sänger der Gruppe „voicemade“ treten am morgigen Sonntag in Heidenheim auf. Foto: privat

Heidenheim. Die Meisterkonzerte, die Heidenheimer Reihe mit Festspielniveau „übers Jahr“, starten in die neue Saison. Am Sonntag, 23. Oktober, wird es mit dem Auftritt von „voicemade“ einen unterhaltsamen, und stimmigen Auftakt geben.

Das Vokalsextett „voicemade“ hat seine Wurzeln in der für ihre hochklassige A-Cappella-Szene bekannten Musikstadt Leipzig. Seit 2017 begeistert das gemischtstimmige Ensemble sein Publikum. Das Repertoire reicht von geistlichen Werken der Renaissance und barocken Motetten über romantische Werke bis hin zu Ur- und Erstaufführungen.

Termin: So 23. Oktober, 18 Uhr, Waldorfschule Heidenheim. Tickets (€ 14/18/22). Tel.: 07321-3277777.

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

Kommentare