Theaterring zeigt Molière

Heidenheim. Die Vorstellung der Produktion „Der eingebildete Kranke“, ursprünglich angesetzt für Do, 17. Februar, musste wegen einer Erkrankung im Ensemble verschoben werden. Der Nachholtermin steht nun fest.

Die berühmte, auf Schwäbisch dargebotene Molière-Komödie in der Inszenierung der Theater Lindenhof Melchingen wird nun präsentiert am Montag, 25. April um 19:30 Uhr in der Waldorfschule Heidenheim.

Bisher erworbene Tickets und Aboplätze behalten ihre Gültigkeit für den neuen Vorstellungstermin.

Infos und Karten Theaterring: „Der eingebildete Kranke“ – Molières Komödie auf Schwäbisch in der Produktion des Lindenhof Theaters Melchingen in der Waldorfschule Heidenheim, Montag 25. April, 19:30 Uhr.

Tickets (12/16/20 Euro, ermäßigt 6/8/10 Euro sind telefonisch unter (07321) 3277-777 oder online unter https://bit.ly/3oPZW8k auf eventim erhältlich.

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

Mehr zum Thema

Kommentare