Werke von Simone Haack in Hall

+
Simone Haack, Nighthawk, 2013, Öl auf Leinwand, 140 x 90 cm. Foto: Südwestgalerie

Die Galerie Cyprian Brenner zeigt bis zum 30. Oktober zumeist großformatige Ölbilder der Künstlerin.

Schwäbisch Hall. Ab Sonntag, 14. August bis 30. Oktober zeigt die Galerie Cyprian Brenner in Schwäbisch Hall die Ausstellung „The Sleep of Reason“ von Simone Haack. Eröffnung ist um 11 bis 17 Uhr, die die Künstlerin ist anwesend. Am Eröffnungstag findet um 11.30 und 13.30 Uhr jeweils eine Führung durch die Ausstellung statt.

Simone Haacks zumeist großformatigen Ölbilder zeigen eine Bildwelt, die eine Art Parallelspur zur „Realität“ bildet. Zumeist schlafendes Bildpersonal, Landschaften, Dinge und Rückenfiguren überwuchert von Frisuren. Bildräume, in der die Dinge ein Eigenleben zu entwickeln scheinen in einer sonst von Figuren bevölkerten Bildwelt. Scheinbar realistisch, jedoch komplett fiktional, jegliche Bezüge zu einer real existierenden Wirklichkeit fehlen.

Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag, 12 – 18 Uhr.

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

Kommentare