L 1075: Schwerer Unfall zwischen Motorrad und Fahrrad

  • Weitere
    schließen
+
Schwerer Unfall auf der Landesstraße 1075.

Der 80 Jahre alter Radfahrer sowie der 17 Jahre alte Motorradfahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Abtsgmünd-Laubach. Auf der Landesstraße 1075 zwischen Heuchlingen und Laubach ist es am späten Dienstagnachmittag zu einem schweren Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Motorradfahrer gekommen. Der 80 Jahre alte Fahrradfahrer sowie der 17 Jahre alte Motorradfahrer wurden dabei schwer verletzt. Laut Polizei wollte gegen 16.25 Uhr wollte der 80-Jährige die Landesstraße von Neubronn herkommend überqueren. Zunächst überquerte er den ersten Fahrstreifen und schaute auch auf der Querungshilfe nach dem fahrenden Verkehr. Dennoch setzte er seine Fahrt langsam fort. Jedoch fuhr zum gleichen Zeitpunkt ein 17 Jahre alter Motorradfahrer auf der Fahrbahn, der von Heuchlingen in Richtung Laubach unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Verkehrsteilnehmer schwer verletzt. Es entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Schwerer Unfall auf der Landesstraße 1075.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL