240 Tüten mit Weihnachtsgebäck für den Tafelladen

  • Weitere
    schließen
+
Solch leckeres Weihnachtsgebäck ist in der Gemeinschaftsaktion für den Tafelladen entstanden.

Schülerinnen, Schüler und Auszubildende des Berufsausbildungswerk (BAW) Ostalb haben 240 Tütchen mit Weihnachtsgebäck für den Tafelladen gebacken.

Aalen. Schülerinnen, Schüler und Auszubildende des Berufsausbildungswerk (BAW) Ostalb haben 240 Tütchen mit Weihnachtsgebäck für den Tafelladen gebacken. Das gemeinschaftliche Projekt des Berufsausbildungswerks Ostalb in Aalen in Zusammenarbeit mit der Johannes-Landenberger-Schule (JLS) entstand, um die Menschen zu unterstützen, denen es nicht so gut geht. Dabei bekamen die Auszubildenden auch Einblick in die Arbeit der Tafelladen. Die Beteiligten absolvieren die Bereiche Hauswirtschaft, Berufsvorbereitung sowie Arbeit und Beruf.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL