Abo-Kunden kostenlos unterwegs

+
Symbolbild eines Zuges

Kunden von OstalbMobil dürfen bis 26. September den Nahverkehr in Deutschland gratis nutzen.

Direkt im Anschluss an den "bwAboSommer“ gibt es freie Fahrt in ganz Deutschland für OstalbMobil-Abo-Kunden. Vom 13. bis 26. September sind alle Abos über alle Verbundgrenzen hinweg in ganz Deutschland gültig, informiert „OstalbMobil“.

Im Rahmen der bundesweiten bislang einmaligen Aktion „Deutschland Abo-Upgrade“ dürfen OstalbMobil-Abo-Kunden den Nahverkehr mit Regionalzügen, U- und S-Bahnen, Stadt- und Straßenbahnen sowie Busse in der ganzen Republik nutzen. Sämtliche Abos für Erwachsene sowie Azubi und Schülerinnen und Schüler mit Ostalb-Abos fallen unter dieses Angebot der deutschen Verkehrs- und Tarifverbünde. Fast die gesamte Nahverkehrsbrache in Deutschland mache bei dieser Aktion mit und setze ein Zeichen für die umweltfreundlichen Verkehrsmittel. Außerdem sei das als Dankeschön für Stammkunden gedacht, so Paul-Gerhard Maier von OstalbMobil. „Diese treuen Kunden, die trotz weniger Fahrten ihr Abo nicht gekündigt haben, sorgen mit dafür, das Angebot weiter aufrecht zu erhalten.“

Anmelden: Wer deutschlandweit unterwegs sein möchte, muss sich dazu anmelden. Seit dem 6. September können sich Interessierte für das „Deutschland Abo-Upgrade“ unter „www.besserweiter.de/abo-upgrade“ registrieren. Den Teilnahmelink und mehr Infos gibt's unter www.OstalbMobil.de.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL

Kommentare