Abseits des Hochnebels gibt es wieder viel Sonnenschein

  • Weitere
    schließen
+
-

Es wird bis zu 13 Grad mild

Nach einer kalten Nacht, wird es am Freitag auf der Ostalb abseits des Hochnebels freundlich. Bei längerem Sonnenschein sind teils deutlich zweistellige Temperaturen möglich, bis zu 13 Grad. Am Samstag ändert sich wettertechnisch kaum etwas. Sobald sich der Hochnebel verzogen hat, wird es freundlich. Mit Sonne gibt es erneut zweistellige Werte. Am Sonntag sind viele Wolken unterwegs – die Sonne wird aber auch häufiger mit von der Partie sein. Die Höchsttemperatur liegt im sehr milden Bereich, bis 14 Grad. Noch kurz ein Satz zu den Tiefstwerten: Da es in der Nacht zu Samstag vielerorts sternenklar sein wird, kann es frostig werden. In der Nacht zu Sonntag sind deutlich mehr Wolken unterwegs und es bleibt frostfrei. Auch in der kommenden Woche gibt es ruhiges Herbstwetter – mit Wolken, Hochnebel aber auch Sonnenschein. Es ist weiterhin zu mild für die Jahreszeit. Winterwetter ist noch nicht in Sicht.

tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL