Alle außer das Einhorn

  • Weitere
    schließen

Noch vor seiner voraussichtlichen Öffnung im April zeigt das Theater der Stadt Aalen im März die erste digitale Produktion, die tatsächlich nur für das Netz entwickelt worden ist. Mit "Alle außer das Einhorn" hat sich das Regieduo Anne Klöcker und Winfried Tobias daran gemacht, ein Jugendstück von der Poetryslammerin Kirsten Fuchs als theaterales Video on demand mit interaktiven Momenten zu inszenieren.

Stückes ist am Donnerstag, 18.

Noch vor seiner voraussichtlichen Öffnung im April zeigt das Theater der Stadt Aalen im März die erste digitale Produktion, die tatsächlich nur für das Netz entwickelt worden ist.

Mit "Alle außer das Einhorn" hat sich das Regieduo Anne Klöcker und Winfried Tobias daran gemacht, ein Jugendstück von der Poetryslammerin Kirsten Fuchs als theaterales Video on demand mit interaktiven Momenten zu inszenieren.

Die kostenfreie Online-Premiere des Stückes ist am Donnerstag, 18. März, 19 Uhr auf www.theateraalen.de Schulbuchungen sind über theater-stream.de – der Onlinebühne der Kinder- und Jugendtheater Baden-Württembergs buchbar.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL