Am Dienstag fällt immer wieder mal Regen

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Spitzenwerte: 14 bis 17 Grad

Zum Start des meteorologischen Herbstes am Dienstag, kann es auf der Ostalb immer wieder mal regnen. Es gibt aber auch längere trockene Phasen und vereinzelt kommt dann auch mal die Sonne zum Vorschein. Die Spitzenwerte liegen bei 14 bis 17 Grad. 14 Grad werden es in Neresheim, 15 in Bopfingen, 16 in Ellwangen und Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 17 Grad. Sollte die Sonne mal für längere Zeit scheinen, kann es überall noch einen Ticken wärmer werden. In der Nacht zu Mittwoch fällt vereinzelt noch etwas Regen. Es kühlt ab auf 11 bis 9 Grad. Ab Mittwoch wird es insgesamt wieder etwas freundlicher und wärmer. Am Wochenende sind dann bis zu 25 Grad möglich. 

tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL