Am Donnerstag scheint häufiger die Sonne

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Spitzenwerte: -7 bis -4 Grad.

Nach einer bitterkalten Nacht, es wird die bislang Kälteste des gesamten Winters, wechseln sich am Donnerstag Sonne und teils dichte Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei -7 bis -4 Grad. -7 Grad gibts in Neresheim, -6 in Bopfingen, -5 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die -4 Grad. In der Nacht zu Freitag ist es meist klar oder nur locker bewölkt. Die Tiefstwerte liegen bei eisigen -12 bis -16 Grad. Am Freitag, Samstag und Sonntag scheint abseits des Hochnebels häufig die Sonne. Die Werte pendeln sich grob bei -6 bis -3 Grad ein. In den Nächten bleibt es weiterhin eisig kalt.  

tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL