Am Freitag dominieren die Wolken - örtlich fällt etwas Regen

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Spitzenwerte: 7 bis 10 Grad

Am Freitag sind auf der Ostalb erneut viele Wolken unterwegs und vereinzelt wird es auch mal nass. Die Spitzenwerte erreichen maximal 7 bis 10 Grad. 7 Grad gibt's in Neresheim, 8 in Bopfingen, 9 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt's die 10 Grad. Es ist weiterhin windig. In der Nacht zu Samstag kann es vereinzelt etwas regnen. Auch am Samstag tagsüber wird das Wetter wechselhaft. Es kann immer wieder mal regnen. Die Höchsttemperatur liegt bei 9 Grad. Der Wind legt wieder zu und es wird stürmisch, mit Spitzenböen bis zu 85 Kilometer pro Stunde. Am Sonntag dominieren die Wolken, ab und zu fällt auch etwas Regen. Die Werte machen einen Satz nach unten und erreichen noch maximal 6 Grad. Der stürmische Wind verabschiedet sich dann wieder. Noch ein Blick in die kommende Woche. Der Spätwinter wird die Ostalb besuchen. Tagsüber liegen die Werte im wärmsten Fall bei maximal 4 Grad, dazu regnet oder schneit es immer wieder mal. Die Schneefallgrenze pendelt sich grob bei 400 bis 500 Meter ein.

tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL