Am Freitag gibt es April-Wetter

+
Am Freitag gibt es April-Wetter, mit Regen- und Schneeschauern. Zwischendurch zeigt sich aber auch mal häufiger die Sonne.
  • schließen

Es wird deutlich kühler: maximal noch 3 bis 5 Grad. 

Ostalbkreis. Am Freitag gibt es auf der Ostalb April-Wetter – und das Ende Februar. Es kann immer wieder mal etwas regnen oder schneien. Die Schneefallgrenze pendelt sich tagsüber bei rund 500 Meter ein. Zwischendurch zeigt sich aber auch mal für längere Zeit die Sonne. Es weht ein starker Wind, mit Spitzenböen bis rund 60 Kilometer pro Stunde. Die Temperaturen machen im Vergleich zum Donnerstag einen deutlichen Satz nach unten, maximal noch 3 bis 5 Grad. 3 Grad gibt es in Neresheim und Bopfingen, 4 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden die 5 Grad erreicht. Am Samstag sind erst noch zahlreiche Wolken unterwegs. Im weiteren Tagesverlauf wird es aber immer freundlicher. Die Höchsttemperatur liegt bei 6 Grad. Am Sonntag scheint ausgiebig die Sonne – mancherorts muss sich allerdings erst noch der Hochnebel auflösen. Die Höchsttemperatur liegt bei maximal 7 Grad. In den Nächten liegen die Werte überall im frostigen Bereich.tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare