Am Freitag scheint immer wieder die Sonne - vereinzelt fällt aber auch etwas Regen

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Spitzenwerte: 23 bis 27 Grad

In dieser Woche kamen Sommerfans bislang voll auf ihre Kosten. Viel Sonnenschein und Temperaturen bis knapp 30 Grad. In den kommenden Tagen wird es zwar insgesamt etwas unbeständiger – die Sonne wird aber auch häufig mit von der Partie sein. Am Freitag gibt es auf der Ostalb einen Wechsel aus Sonne, Wolken und einzelnen Schauern. Die Spitzenwerte liegen bei sommerlichen 23 bis 27 Grad. 23 Grad werden es in Neresheim, 24 in Bopfingen, 25 in Ellwangen, 26 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt's die 27 Grad. Auch am Samstag wechseln sich Sonne und teilweise auch mal dichtere Wolken ab, örtlich kann sich auch mal ein kurzer Schauer bilden. Die Höchsttemperatur liegt bei 27 Grad. Am Sonntag fällt häufiger mal Regen, meist in schauerartiger Form. Ab und zu zeigt sich auch mal die Sonne. Die Werte gehen insgesamt etwas zurück, maximal 24 Grad. Zu Beginn der neuen Woche steigen die Werte schon wieder an: Am Montag gibts maximal 28 Grad, und am Dienstag sogar bis zu 31 Grad. Dazu scheint auch häufig die Sonne.

tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL