Am Freitag wird es erneut sehr heiß

  • Weitere
    schließen
+
Am Freitag gibt es auf der Ostalb eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei schweißtreibenden 30 bis 33 Grad.
  • schließen

Ostalbkreis. Am Freitag gibt es auf der Ostalb eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei schweißtreibenden 30 bis 33 Grad. 30 Grad gibt’s in Neresheim, 31 in Bopfingen, 32 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 33 Grad. Am Samstag scheint ebenfalls häufig die Sonne. In schwüler Luft sind ab dem Nachmittag lokal erste teils kräftige Schauer und Gewitter möglich. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist aber noch relativ gering. Zum Deutschland-Spiel ab 18 Uhr sollte es an den allermeisten Stellen trocken sein. Die Temperaturen liegen aber immer noch um 30 Grad. Am Sonntag treten dann verbreiteter Schauer und Gewitter auf. Die Sonne wird aber auch wieder häufig mit von der Partie sein. Mit knapp über 30 Grad wird es erneut sehr heiß. In den Wochenend-Nächten bleibt es sehr lau. Möglicherweise könnte es sogar die erste Tropennacht (Temperatur sinkt nicht unter 20 Grad) in diesem Jahr geben.  

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL