Am Mittwoch heißt es wieder: Wasser marsch

  • Weitere
    schließen
+
Ein gewohntes Bild im Sommer 2021: viele Wolken und Regen. Am Mittwoch wird es wieder reichlich Regen geben.

Besonders ab den Abendstunden fällt viel Niederschlag, dazu ist es sehr windig

Ostalbkreis. Am Mittwoch tagsüber fällt auf der Ostalb häufig Regen, dazu weht auch ein lebhafter Wind. Die Spitzenwerte liegen bei 17 bis 20 Grad. 17 Grad werden es in Neresheim, 18 in Bopfingen, 19 in Ellwangen. In Aalen und Schwäbisch Gmünd gibts die 20 Grad. Richtig ungemütlich wird es am Mittwochabend und in der Nacht zu Donnerstag. Es regnet kräftig, dazu gibt es Spitzenböen bis etwa 60 Kilometer pro Stunde. Am Donnerstag ändert sich wettertechnisch überhaupt nichts. Es fällt weiterhin teils kräftiger Regen, mancherorts sind sogar kurze Gewitter möglich. Die Höchsttemperatur liegt bei 19 Grad. Derzeit simulieren die Wettermodelle bis Donnerstagabend Niederschlagsmengen zwischen 40 und 60 Liter pro Quadratmeter. Örtlich kann es wieder zu Überflutungen kommen.

Auch der Freitag präsentiert sich von seiner unbeständigen Seite. Der erste Trend fürs Wochenende: Es wird insgesamt freundlicher und auch wärmer, die Höchstwerte liegen um 25 Grad. Einzelne Schauer sind aber auch möglich. Tim Abramowski

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL