Der besondere Lese-Tipp

Ausgebildet und doch ausgebremst

  • Weitere
    schließen

Sie sind begabte Pilotinnen, aber das reicht ihnen nicht. Diese Frauen wollen hoch hinaus – bis zum Mond. Maiken Nielsen erzählt die Geschichte der 13 amerikanischen Fliegerinnen, im Mittelpunkt die fiktive Figur Juni, die in den 1960er-Jahren auf ihre Fähigkeiten getestet wurden, ins Weltall zu fliegen.

Sie sind begabte Pilotinnen, aber das reicht ihnen nicht. Diese Frauen wollen hoch hinaus – bis zum Mond. Maiken Nielsen erzählt die Geschichte der 13 amerikanischen Fliegerinnen, im Mittelpunkt die fiktive Figur Juni, die in den 1960er-Jahren auf ihre Fähigkeiten getestet wurden, ins Weltall zu fliegen. Sie wurden später als "Mercury 13" bekannt. 1962 entschied die Raumfahrtbehörde, keine Frauen für die Weltraummission zuzulassen. Unter großem Protest, denn schließlich wären sie genauso, wenn nicht sogar besser geeignet gewesen, als viele ihrer männlichen Kollegen. Ein mitreißend erzählter Roman über Selbstbewusstsein und Emanzipation.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL