Bahnstrecke Gmünd-Essingen wieder frei

+
Strecke zwischen Gmünd und Essingen ist gesperrt.
  • schließen

Noch am Abend konnte der Baum, der auf eine Oberleitung zu kippen drohte, beseitigt werden. 

Aalen/Gmünd. Das Unwetter ist schnell und heftig über die Ostalb gezogen. Mehrere kleinere Einsätze gab es am Abend. Die Einsätze gipfelten in der Sperrung der Zugstrecke Gmünd-Essingen, weil dort ein Baum auf die Oberleitung zu kippen drohte. Gegen 23.25 Uhr war dieser laut eines Polizeisprechers beseitigt.

Auch andernorts sei es wegen umgestürzter Bäume oder dergleichen zu Einsätzen gekommen. Verletzte oder größere Sachschäden habe es laut Polizei glücklicherweise nicht gegeben.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Kommentare