Behelfskrankenhäuser - das gab es schon einmal

  • Weitere
    schließen

Rückblick: In der ersten Welle der Pandemie, ausgangs des Winters 2020, wurden überall in Deutschland Behelfskrankenhäuser aufgebaut. Der Ostalbkreis errichtete zwei solcher ärztlicher Notfallzentren - mit 100 Betten in Aalen in der Ulrich-Pfeifle-Halle und 100 Betten in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd. Beide Zentren wurden nichtgenutzt, weil in den Krankenhäusern auf Notfallmodus heruntergefahren wurde und dadurch genügend Betten frei waren.

bea

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL