Bildergalerie: So leergefegt sind die Städte ab 20 Uhr

  • Weitere
    schließen
+
-

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Wo sich sonst so viele Menschen tummeln, ist nun alles einsam und verlassen:  Seit Samstag gilt in Baden-Württemberg die nächtliche Ausgangsbeschränkung von 20 Uhr bis 5 Uhr morgens.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Wo sich sonst so viele Menschen tummeln, ist nun alles einsam und verlassen:  Seit Samstag gilt in Baden-Württemberg die nächtliche Ausgangsbeschränkung von 20 Uhr bis 5 Uhr morgens. Das soll helfen, die Corona-Infektionszahlen zu senken.  Und so waren die Städte Aalen und Schwäbisch Gmünd nach 20 Uhr wie leergefegt, wie die Fotos unseres Fotografen Marius Bulling zeigen.

+++So verlief die erste Nacht: Die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen wurden das ganze Wochenende überwacht.+++

Fotos: Marius Bulling
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL