Corona: Impfen ohne Termine

+
Der Landkreis bietet spontane Impfmöglichkeiten in verschiedenen Orten des Ostalbkreises.

Pandemie Der Landkreis bietet spontane Impfmöglichkeiten in verschiedenen Orten des Ostalbkreises.

Aalen. Das Kreisimpfzentrum Ostalbkreis und die Landkreisverwaltung bieten weitere Pop-up-Impftermine vor Ort an, bei denen sich Interessierte sofort und ohne Termin impfen lassen können. Wichtig zu wissen: Im Kreisimpfzentrum in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle im Greut ist täglich von 9 bis 2 Uhr eine Corona-Schutzimpfung sofort und ohne Termin möglich.

Pop-up-Impftermine finden statt am:

Samstag, 4. September: Mercatura Aalen, 10 bis 16 Uhr; Edeka Lorch, 10 bis 16 Uhr.

Dienstag, 7. September: Bürgersaal Schechingen, 14 bis 18 Uhr; Rosenstein-Gymnasium Heubach (für 12 bis 17-Jährige), 14 bis 19 Uhr.

Mittwoch, 8. September: Gemeindehalle Gschwend, 15 bis 21 Uhr; Regionalmarkt Lauchheim, 10 bis 15 Uhr.

Donnerstag, 9. September: Rathausplatz Westhausen, 14 bis 16 Uhr; Agentur für Arbeit Aalen, 8.30 bis 16 Uhr.

Freitag, 10. September: BeatNigt 2021 Kressbachsee, 17.30 bis 20 Uhr; Rathaus Täferrot, 15 bis 19 Uhr.

Samstag, 25. September: VfR Aalen Heimspiel, 10 bis 14 Uhr.

Mitzubringen sind ein Ausweisdokument oder die Krankenversicherungskarte und soweit vorhanden ein Impfpass.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare