Corona Kein Impfstoff im Donau-Ries-Kreis

  • Weitere
    schließen

Der Landkreis Donau-Ries kämpft mit Impfstoffmangel. Wie das Landratsamt mitteilt, sei Impfstoff weder geliefert worden, noch vorrätig.

Donauwörth. Der Landkreis Donau-Ries kämpft mit Impfstoffmangel. Wie das Landratsamt mitteilt, sei Impfstoff weder geliefert worden, noch vorrätig. Impftermine fallen aus. Die Hotline hierfür wurde eingestellt. "Dieser Umstand ist für die Impfwilligen sowie für uns alle sehr ärgerlich", sagt die stellvertretende Landrätin Claudia Marb. "Ich verstehe den Unmut der Bürgerschaft, bitte aber trotzdem weiterhin um Geduld."

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL