Dauerregen: Unwetterwarnung für Teile des Ostalbkreises

+
Es droht ergiebiger Dauerregen

Deutscher Wetterdienst warnt vor ergiebigem Dauerregen mit bis zu 60 Liter pro Quadratmeter.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Freitagmittag eine Unwetterwarnung für Teile des Ostalbkreises herausgegeben. Derzeit betroffen ist die Region um Neresheim. Laut Unwetterwarnung kann mit ergiebigem Dauerregen gerechnet werden. Dabei werden Niederschlagsmengen von bis zu 60 Liter pro Quadratmeter erwartet. Infolge des Dauerregens sind unter anderem Hochwasser an Bächen und kleineren Flüssen oder Erdrutsche möglich. Der DWD rät, Fenster und Türen zu schließen. Ein Problem sind derzeit vor allem die extrem trockenen Böden, die große Wassermassen nicht so schnell aufnehmen können - dies kann zu Überflutungen führen (Details: www.hochwasserzentralen.de). Die Unwetterwarnung gilt bis 22 Uhr.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Kommentare