Demonstration: Die Jusos wollen ein Zeichen setzen

Schwäbisch Gmünd. Noch bis Sonntag, 23. Oktober, findet in Schwäbisch Gmünd ein bundesweiter Kongress der Lebensschützer-Bewegung statt. Die Jungen Sozialisten (JuSo) Ostalb wollen ein Zeichen für Selbstbestimmung setzen und rufen daher dazu auf, an der Gegendemo der Gmünder Fraueninitiative teilzunehmen, die an diesem Samstag, 22. Oktober, um 11 Uhr auf dem Gmünder Marktplatz über die Bühne gehen soll.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Kommentare