Der Ostalb-Morgen

  • Weitere
    schließen
+
Guten Morgen! Symbolbild: Pixabay
  • schließen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr: Zum Schluss noch ein Blick auf die aktuellen Coronazahlen vom Ostalbkreis: Soeben meldet das Landratsamt 9166 (+8) Gesamtfälle, aktive Fälle sind es 169 (-45). Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 34. Verstorbene sind es 253 (0).

8.30 Uhr: In unserer beliebten Serie Menschen im Corona Alltag geht es diesmal um Cornelia Gangl. Die 59-Jährige brennt für ihre kleine Damen-Boutique in der Aalener Helferstraße. Während des Lockdowns genießt Cornelia Gangl die gemeinsame Zeit mit ihrem zweijährigen Enkel Oskar. Ihre Tochter freut sich über die Unterstützung, obwohl sie weiß, dass ihre Mutter oft lieber in ihrem Laden bei der Kundschaft wäre. 

8 Uhr: Mit dem heutigen Aschermittwoch fängt in der katholischen Kirche die Fastenzeit an. In der Bibel heißt es, dass Jesus 40 Tage in der Wüste verbracht habe, um zu fasten und zu beten. Die Fastenzeit soll daran erinnern und dauert deshalb auch 40 Tage. Der Aschermittwoch heißt so, weil an diesem Tag den Gläubigen beim Gottesdienst in der Kirche ein Kreuz aus Asche auf der Stirn gezeichnet wird. Es wird dadurch daran erinnert, dass alles vorbeigeht und zum Leben auch der Tod gehört.

7.30 Uhr: Ein Polizeihubschrauber kreiste am späten Dienstagabend über dem Großraum Aalen. Es wurde nach einem vermissten Herrn gesucht, der auch gefunden werden konnte. 

7 Uhr: Zeit für den Blick aufs heutige Wetter: Es wechseln sich auf der Ostalb viele Wolken und etwas Sonne ab. Ganz vereinzelt kann es auch mal kurz regnen. Die Spitzenwerte erreichen maximal 7 bis 10 Grad. Die Einzelheiten hat Tim Abramowski wie immer im Wettervideo zusammengefasst. 

6.40 Uhr: Die Luftqualität in baden-württembergischen Städten wird immer besser. Das ergeben jüngste Auswertungen des Umweltbundesamts (UBA). So wurden 2020 aller Wahrscheinlichkeit nach lediglich in Stuttgart und Ludwigsburg Stickoxid-Grenzwerte gerissen. Zum Vergleich: 2017 wurde der Grenzwert im Südwesten noch in 17 Kommunen überschritten. Endgültige Zahlen liegen voraussichtlich im Mai vor.

6.17Uhr: Einsatz am Dienstagabend für die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen in der Abt-Kuno-Straße. Es gab einen Brand in einer Doppelhaushälfte. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. 

6.08 Uhr: Kostenlose Corona-Schnelltests sollen ab dem 1. März für alle Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen. Das kündigte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Dienstag in Berlin an. Die Schnelltests seien mittlerweile ausreichend am Markt verfügbar, um sie allen anbieten zu können, meldet der SWR. 

6.05 Uhr: Anders sieht es auf den Schienen aus: Die Züge der Rems- und Brenzbahn rollen in der nächsten Stunde pünktlich ab.

6.03 Uhr: Achtung Autofahrer - auf der B19 zwischen Dreieck Aalen/B29 und Aalen-Zentrum besteht Gefahr durch ein defektes Fahrzeug. Die Polizei ist vor Ort. Update: Die Straße ist wieder frei.

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Mittwoch. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag wichtig ist. Jessika Preuschoff begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL