Der Ostalb-Morgen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild:Pixabay
  • schließen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr: An diesem Sonntag steht für den 1. FC Heidenheim das Auswärtsspiel beim Bundesliga-Absteiger SC Paderborn an. Die Kicker von der Brenz konnten in ihrer Vereinsgeschichte dabei noch nie gegen den SCP gewinnen. Anstoß der Partie ist um 13.30 Uhr.

8.35 Uhr: Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung müssen Bibliotheken und Büchereien vorübergehend geschlossen bleiben. Daher bieten die Bibliotheken in der Region einen Abholservice an. Auf den Webseiten gibt es mehr Infos dazu:

8.20 Uhr: Die Handwerksbäckerei Mack verlängert ihren Mietvertrag für die Filiale am Marktplatz 9 für weitere fünf Jahre. Das teilt der Aalener Innenstadtverein Aalen City aktiv (ACA) mit.

7.55 Uhr: Ein Blick auf die Straßen im Ostalbkreis: Keine Staus oder Behinderhungen meldet die Straßenverkehrszentrale zur aktuellen Stunde. Fahren Sie vorsichtig und kommen Sie gut an Ihr Ziel.

7.50 Uhr: Die Douglas-Filiale bleibt der Aalener Innenstadt erhalten. 60 der mehr als 430 Filialen in Deutschland werden bis Herbst 2022 schließen müssen.

7.30 Uhr: Der RB 13 Ellwangen (7.30 Uhr) in Richtung Crailsheim verspätet sich um ein paar Minuten, meldet die Deutsche Bahn. Der Grund sei eine Verspätung eines vorausfahrenden Zuges.

7.27 Uhr: Symptomfreie Kunden erhalten seit wenigen Wochen Corona-Schnelltests in Apotheken. Für die ist es ein Mehraufwand, für die Getesten geben die Ergebnisse Sicherheit für einige Stunden.

7.05 Uhr: Am Freitag sind auf der Ostalb viele Wolken unter wegs, dazu kann es auch immer wieder mal regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 8 bis 12 Grad. Wie das We vtter am Wochenende wird, weiß Tim Abramowski in seinem Wettervideo.

6.48 Uhr: Trotz der scharfen Regeln kommt es laut einer Umfrage für eine Mehrheit der Baden-Württemberger derzeit nicht infrage, die Corona-Regeln zu lockern, meldet der SWR. 61 Prozent der Befragten gaben an, dass an den Einschränkungen festgehalten werden sollte, 36 Prozent würden größere Lockerungen befürworten.

6.23 Uhr: Für manche Senioren sind im Lockdown die meisten Kontaktmöglichkeiten weggebrochen. Einige suchen Hilfe in Beratungsstellen, aber längst nicht alle. Psychotherapeut Rudi Salenbauch rät, sich um Einsame im Bekanntenkreis zu kümmern. 

6.15 Uhr: Gastronom Dimitri Ignatiadis ist sauer auf die Stadt, weil sie sich ihm gegenüber falsch geäußert habe. Für die "Baar" in der Stuttgarter Straße hatte er bereits Nachpächter, die eine Shishabar aus dem Lokal machen wollten. Er selbst habe schon einen neuen Job in Betracht gezogen. Nun ist alles hinfällig. Weitere Shishabars in der Innenstadt werden nicht genehmigt. 

6.10 Uhr: Gute Nachrichten für alle Bahnfahrer: Die Deutsche Bahn meldet für die nächste Stunde im Ostalbkreis keine Verspätungen oder Zugausfälle.

6.05 Uhr: Auf den Straßen im Ostalbkreis ist heute Morgen noch nicht viel los. Derzeit gibt es keine Behinderungen oder Staus.

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Freitag. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag wichtig ist. Jana Thiele begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL