Der Ostalb-Morgen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild Pixabay
  • schließen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.52 Uhr: Für die Behandlung von Unfallopfern, Patienten mit Krebs oder anderen schweren Erkrankungen bittet das DRK um Blutspenden am Freitag, 22. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Essinger Remshalle. Allerdings ist aktuell eine Online-Terminreservierung zwingend erforderlich unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/essingen-remshalle . Gibt es dabei Probleme oder tauchen weitere Fragen auf, steht die Service-Hotline unter 0800 11 949 11 zur Verfügung.

8.40 Uhr: Ein nicht alltäglicher Einsatz für die Frickenhofener und die Gschwender Feuerwehr: Weil eine Frau mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus geflogen werden muss, war am Samstag ein Hubschrauber der DRF-Luftrettung aus Nürnberg angefordert worden. 

8.20 Uhr: Tipp für Eltern: Die öffentlich-rechtlichen Sender bieten während des wieder eingeschränkten Schulbetriebs ein ausgebautes Programm für Kinder an. Der Bildungskanal ARD-alpha sendet beispielsweise wertktags zwischen 9 und 12 Uhr unter dem Titel Schule daheim Lerformate für alle Schularten und Fächergruppen. In der ARD-Mediathek sind unter der Rubrik Zu Hause lernen viele Angebote nach Klassenstufe gebündelt.

8.05 Uhr: Gute Nachrichten für alle Bahn-Pendler: Für den Ostalbkreis meldet die Deutsche Bahn zur aktuellen Stunde keine Zugausfälle oder Verspätungen für die nächste Stunde.

8 Uhr: Auf der B19 Aalen Herbrechtingen zwischen Burgstallkreisel und B19 Ab- und Auffahrt Unterkochen ist ab 8 Uhr wegen Grünpflege die Fahrbahn in beiden Richtungen halseitig gesperrt.

7.37 Uhr: Zur Erinnerung: Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, den Lockdown zu verlängern und zu verschärfen. Welche Regeln ab heute gelten haben wir hier zusammengefasst: Corona: Diese Regeln gelten ab Montag in Baden-Württemberg.

7.12 Uhr: Langsam macht sich er Berufsverkehr auf den Straßen im Ostalbkreis bemerkbar. Auf der B29 Schwäbisch Gmünd in Richtung Aalen Hähe Zollhaus staut es sicht aktuell auf drei Kilometer. Dort müssen Sie mit circa sechs Minuten mehr rechnen. Auch auf der L1084 bei Aalen Richtung Neresheim zwischen Unterkochen und Ebnat staut es sich aktuell wegen eines Unfalls. Hier müssen Sie sechs Minuten mehr einplanen. Fahren Sie vorsichtig und kommen Sie sicher an Ihr Ziel.

7 Uhr: Seit diesem Wochenende sind die beiden Liftanlagen am Skizentrum bei Lauterburg stundenweise buchbar. Die Vermietung ist nur an Personen aus einem Haushalt möglich. Eine Stunde Hirtenteichlift kostet 150 Euro, den Kinderlift weiter oben kann man für 60 Euro pro Stunde nutzen. Eine Voranmeldung ist nötig. Dabei stehen verschiedene Zeitfenster zur Auswahl.

6.50 Uhr: Nach einer erneut eisigen Nacht, wechseln sich heute Sonne und teils dichte Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei -3 bis 0 Grad. -3 Grad gibt's in Neresheim, -2 in Bopfingen, -1 in Ellwangen. Maximal 0 Grad gibt's in Aalen und Schwäbisch Gmünd. Mehr zum Wetter weiß Tim Abramowski in seinem Wettervideo.

6.31 Uhr: Achtung Autofahrer: Auf der L1084 bei Aalen Richtung Neresheim zwischen Unterkochen und Ebnat besteht aktuell Gefahr durch eine ungesicherte Unfallstelle im Kurvenbereich.

6.25 Uhr: Eine ca. 70-jährige Fußgängerin starb am Sonntagabend nach einem Unfall in Großdeinbach. Die Frau konnte bislang nicht identifiziert werden. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Sachbearbeitung hat die Verkehrspolizei Aalen übernommen.

6.12 Uhr: Die Deutsche Bahn meldet für die nächste Stunde keine Verspätungen oder Zugausfälle im Ostalbkreis.

6.09 Uhr: Trotz Glätte ist es auf den Straßen im Ostalbkreis heute Morgen ruhig. Deszeit müssen Sie mit keinen größeren Verzögerungen durch Stau rechnen. Fahren Sie vorsichtig und kommen Sie gut an Ihr Ziel.

6.02 Uhr: Achtung auf den Straßen: Der Deutsche Wetterdienst meldet für den Ostalbkreis bis 11 Uhr Glätte durch überfrierende Nässe. Auch Nebel tritt gebietsweise unter 150 Metern auf. Ebenso warnt der Deutsche Wetterdienst vor Frost. Mäßiger Frost tritt zwischen -6 °C und -9 °C auf. In Bodennähe wird strenger Frost um -12 °C erwartet.

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Montag. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag wichtig ist. Jana Thiele begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen. 

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL