Der Ostalb-Morgen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild:Pixabay

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Beim Wechseln des Fahrstreifens auf der Haller Straße übersah ein 49-Jähriger am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr den Pkw VW einer 53-Jährigen und streifte diesen mit seinem Lkw. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt. 

8.26 Uhr: Mehrere kleinere Straßensanierungen hat die Bauverwaltung zusammengefasst und will sie im Herbst gemeinsam ausschreiben. Die Vergabe ist für die Sitzungsrunde im Dezember geplant. Realisiert werden sollen die Projekte zwischen April 2021 und April 2022.

8.10 Uhr: Für die nächsten zwei Stunden meldet die Deutsche Bahn im Ostalbkreis keine Verspätungen. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.

7.55 Uhr: So bleiben Sie auch in der kalten Jahreszeit gesund: Eine gesunde Ernährung mit Wintergemüse und Vitaminen, Bewegung an der frischen Luft und die Grippeschutzimpfung können uns in der kalten Jahreszeit helfen. Schon 30 Minuten joggen im Wald stärkt die Immunabwehr. Außerdem sollten sich vor allem Ältere ab 60 Jahren und chronisch Kranke  gegen die Influenza impfen lassen, raten die Ärzte im Ostalbkreis.

7.30 Uhr: Die Straßen im Ostalbkreis füllen sich langsam. Auf der B29 Schwäbisch Gmünd in Richtung Aalen staut es sich derzeit in Höhe Zollhaus Hermannsfeld. Hier müssen Sie mit 16 Minuten mehr rechnen.

Ebenso staut es sich auf der B290 in Ellwangen bei der Kreuzung Marienstraße/Hallerstraße. Fünf Minuten müssen Sie hier mehr einplanen.

7.20 Uhr: Gestern hat das Landratsamt 17 Corona-Neuinfektionen auf der Ostalb gemeldet. Desweiteren wurden 2039 Personen aus der Isolation entlassen. Aktive Fälle werden derzeit 65 gemeldet. Die Zahl der Verstorbenen liegt bei 45. In diesem Ticker halten wir Sie über die aktuellen Corona-Fälle auf der Ostalb auf dem Laufenden.

7.15 Uhr: Blasmusik, Bratwurst-Stand, sogar ein bisschen Sonne: Für die meisten Besucher war der Spatenstich zum vierspurigen Ausbau der B 29 zwischen Mögglingen und Aalen am Montag in Essingen ein Tag fast mit Volksfest-Charakter. Nur die Gruppe aus Böbingen rollte ihr großes Banner mit der Forderung "Der Tunnel MUSS kommen" am Ende der knapp einstündigen Feier etwas geknickt ein. 

7 Uhr: Achtung vor Trickdieben! Nachdem erst vor wenigen Tagen eine Seniorin im südlichen Stadtgraben Opfer eines Trickdiebs wurde, ist am Montagvormittag ein 73-jähriger Mann von einem Betrüger hinterlistig übers Ohr gehauen worden. Der 73-Jährige wurde laut Polizei gegen 10.30 Uhr im Westlicher Stadtgraben von einem ca. 40-jährigen Mann angesprochen, der eine Zwei- Euromünze wechseln wollte. Der hilfsbereite Passant schenkte daraufhin dem Fremden etwas Kleingeld. Später stellte der Senior fest, dass das gesamte Scheingeld in Höhe von ca. 350 Euro aus seiner Geldbörse gestohlen worden war.

6.40 Uhr: Gemütlich draußen einen Kaffee zu trinken oder zu essen ist angesichts des Herbstwetters allmählich nicht mehr möglich. Auch steigende Corona-Infektionszahlen machen es Gastronomen nicht leicht, die kommende Wintersaison zu planen. Hoch im Kurs stehen beheizte Zelte – sodass auch im Winter viele Gäste Platz in den Lokalen finden. Wie sich die Gmünder Wirte für den Winter wappnen.

6.23 Uhr: Am Dienstag dominieren auf der Ostalb erneut die Wolken. Immerhin ist es aber meist trocken. Einzelne kurze Schauer sind dennoch nicht ganz ausgeschlossen. Mehr zum Wetter weiß Tim Abramowski in seinem Wettervideo.

6.15 Uhr: Am späten Montagnachmittag gab es einen Rettungseinsatz am Fehrle-Parkhaus am Bahnhof in Gmünd. Gegen 16.30 Uhr stürzte eine bislang unbekannte Frau von einem Parkhaus in der Bahnhofstraße in den Tod. 

6.07 Uhr: Wegen einer polizeilichen Ermittlung verspätet sich der IC 2164 Ellwangen (6.47 Uhr) über Aalen (7 Uhr) und Schwäbisch Gmünd (7.16 Uhr) in Richtung Stuttgart für ein paar Minuten.

6.03 Uhr: Zur aktuellen Stunde gibt es keine Staus und Verkehrsbehinderungen auf den Ostalbstraßen zu melden. kommen Sie gut un sicher an Ihr Ziel!

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Dienstag. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag und die Woche wichtig ist. Jana Thiele begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL