Der Ostalb-Morgen

  • Weitere
    schließen
+
-
  • schließen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Ab diesem Mittwoch, 27. Mai, gibt es in Aalener Schaufenstern Besonderes zu sehen. Mehr als 20 Künstler, einige davon in Kollektiven beschäftigt, präsentieren ihre Werke in den Schaufenstern von 19 Gebäuden der Innenstadt. Egal ob Saturn, Mode Funk, Dr. Fashion oder Leerstände, die Schaufenster zieren Kunstwerke auf Leinwand, Abstraktes, Installationen oder Fotografien.

8.30 Uhr: Wie die Polizei soeben mitteilt, wurde in der Nacht zum Mittwoch in ein Aalener Baumarkt eingebrochen. Der Täter flüchtete und wurde mit einem Polizeihubschrauber gesucht. Laut einem Polizeiprecher konnte der Einbrecher festgenommen werden. 

8 Uhr: Im Rahmen eines bundesweiten Aktionstags wollen am Mittwoch auch in Stuttgart Busunternehmen auf ihre prekäre Lage aufmerksam machen. Mit dabei ist auch das Busunternehmen Weis Reisen aus Neuler. 

7.30 Uhr: Kurz nach 18 Uhr am Montag riefen Angestellte eines Einkaufsmarktes in der Aalener Friedhofstraße die Polizei, da ein offenbar betrunkener Mann im Laden Kunden angepöbelt hatte. Als Beamte des Polizeireviers Aalen eintrafen, zeigte sich der 39-Jährige äußerst aggressiv. Er beleidigte die Polizisten und geriet immer mehr in Rage. Nachdem er einem mehrmaligen Platzverweis nicht nachkam, wurde er mit zur Dienststelle genommen. Auf richterliche Anordnung musste er bis 6 Uhr am Dienstag in Polizeigewahrsam bleiben.

7 Uhr: Der schlimmste Fall ist nie eingetreten, die Notfallzentren mit den Zusatzbetten in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle und in der Gmünder Großsporthalle wurden nicht benötigt. Wie Landrat Klaus Pavel die aktuelle Situation einschätzt, hat es gestern im Kreistag preisgegeben. 23 von 42 Kommunen im Ostalbkreis seien mittlerweile virusfrei, so Pavel. Wie es nun weitergeht hat Tobias Dambacher zusammgefasst. 

6.40 Uhr: Bislang dürfen wegen des Coronavirus nur maximal die Hälfte der Kinder in Baden-Württemberg in die Kita. Das soll sich nach dem Willen von Kultusministerin Eisenmann jetzt ändern, heißt es in einem SWR-Bericht. Auch die Grundschulen sollen spätestens Ende Juni für alle Schüler öffnen. Laut Meldung will der Gemeindetag die Umsetzung zügig besprechen.

6.25 Uhr: Heute wird's schön draußen. Viel Sonne und ein paar Wölkchen bei Temperaturen von maximal 18 bis 22 Grad. Es wird gleichzeitig auch der bislang wärmste Tag der Woche. Die Details erklärt Tim Abramowski im Wettervideo.

6.15 Uhr: Ab dem 1. Juni gibt es weitere Lockerungen in der Corona-Verordnung. So sollen die Vorgaben für private Veranstaltungen gelockert werden, auch kleine öffentliche Veranstaltungen sollen wieder möglich sein. Und Kneipen und Bars dürfen wieder öffnen. Die Details haben wir im Artikel für Sie kostenlos zusammengefasst.

6.05 Uhr: Seit dem späten Dienstagabend ist es offiziell. Die Fußballsaison der Regionalliga Südwest ist de facto abgebrochen. Der 1. FC Saarbrücken wurde offiziell zum Meister erklärt und steigt in die 3. Liga auf. Es gibt keinen Absteiger. Glück im Unglück für den VfR? Was das nun für den VfR Aalen bedeutet, können Sie im Artikel nachlesen. 

6.03 Uhr: Laut DB kommt es zu einer Verspätung von 10 Minuten beim IC2164 um 7 Uhr von Aalen nach Stuttgart.

6.02 Uhr: Die Straßen auf der Ostalb sind frei. Fahren Sie vorsichtig und kommen Sie sicher zur Arbeit. 

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Mittwoch. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag wichtig ist. Jessika Preuschoff begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen. 

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL