Der Ostalb-Morgen

  • Weitere
    schließen
+
-
  • schließen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.40 Uhr: Der Wunsch ist zehn Jahre gereift, nun ist es bald soweit: Die evangelische Kirchengemeinde in Essingen bekommt ein neues Gemeindehaus. Am Sonntag hat Pfarrer Torsten Krannich gemeinsam mit Architekt Stephan Zechmeister vom Aalener Architekturbüro ip21 die ersten Pläne für das zwei Millionen Euro schwere Projekt präsentiert.

8.10 Uhr: Kann man im Gmünder Traumpalast bald wieder große Blockbuster anschauen? Der Actionfilm "Tenet" von Christopher Nolan soll Ende August in mehr als 70 Ländern auf der Welt gleichzeitig anlaufen, in Deutschland am Mittwoch, 27. August. Wenn alles so kommt, wie es ihm das Kinoinfoportal aus den USA gemeldet hat, wird's an jenem Mittwochabend auch wieder losgehen in Heinz Lochmanns Gmünder Traumpalast. Die genauen Modalitäten werde er in den nächsten ein, zwei Tagen planen, sagt Lochmann.

7.45 Uhr: Achtung Autofahrer - gleich drei Meldungen am heutigen Morgen:

  • der übliche Stau formt sich auf der B 29 in Richtung Aalen auf Höhe Essingen
  • auf der B 19/K 3320 KV Hüttlingen Kirche und B 19/K3311 Auffahrt Hüttlingen gibt es eine halbseitige Sperrung von 9 bis etwa 14 Uhr 
  • ebenfalls auf der B 19 an der Ab- und Auffahrt Unterkochen - dort gibt es eine halbseitige Sperrung von 8 bis etwa 11 Uhr. 

7.20 Uhr: Tagesausflug, Kurzurlaub oder doch länger in den Urlaub? Diese Frage stellen sich momentan viele. Am Mittwoch ist nämlich der letzte Schultag und die Sommerferien in Baden-Württemberg beginnen. Wer plant am Wochenende in den Urlaub zu fahren, könnte jedoch Stau stecken bleiben. Denn die Reisewelle für den Sommerurlaub setzt ab Freitagmittag auf den Autobahnen in Baden-Württemberg ein. Der ADAC Württemberg gibt Tipps, wann man am besten losfahren sollte - und an welchen Stellen Stau durch beispielsweise Baustellen drohen

7 Uhr: Heute wird es wieder sommerlich auf der Ostalb: Am Dienstag scheint erst wieder häufig die Sonne, allerdings wird es im weiteren Tagesverlauf immer wolkenreicher. Am Abend kann es auch zu Gewittern kommen. Die Spitzenwerte liegen bei hochsommerlichen und schweißtreibenden 27 bis 30 Grad. 27 Grad werden es in Bopfingen und Neresheim, 28 in Ellwangen und 29 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd wird die 30-Grad-Marke geknackt - örtlich auch bis zu 31 Grad, wie unser Mann fürs Wetter, Tim Abramowski, berichtet. 

6.40 Uhr: "Regional ist das neue bio": Landwirte, Heimatsmühle und der Virngrundbäcker Pius Ehrler haben sich zusammengeschlossen und eine Anbaugemeinschaft gegründet, die das Gebot der Regionalität besonders strikt befolgt.

6.25 Uhr: Die Arbeiten an der Remsbrücke kommen voran. "Zurzeit befinden wir uns in der dritten Bauphase", sagt Raphael Wieler, Leiter der Abteilung Umwelt und Verkehr. Heißt: Die südliche Fahrbahn der Brücke, kann beidseitig normal genutzt werden.

6.11 Uhr: Zeit für den Bahn-Check: Die Züge der Rems- und Brenzbahn rollen in der kommenden Stunde alle pünktlich los. Keine Vespätungen gemeldet!

6.03 Uhr: Die Straßen im Ostalbkreis sind alle aktuell frei. Fahren Sie dennoch vorsichtig und kommen Sie gut zur Arbeit!

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Dienstag. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag wichtig ist. Andrea Trajanoska begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL