Der Ostalb-Morgen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild: Pixabay
  • schließen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

9 Uhr: In der Reihe "Musik vom Rathausdach" ist heute, die Formation "Tante Beete Blumenstrauß" zu hören – und zwar von 12 bis 13 Uhr.

8.30 Uhr: Ein 36-jähriger Fahrradfahrer, der am Dienstag gegen 10.20 Uhr die Cross-Strecke im Bike-Park aus Richtung Rosenstein kommend in Richtung Ortsmitte befuhr, verlor an einem Sprunghügel die Kontrolle über sein Rad, überschlug sich und stürzte. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

8.10 Uhr: Für viele gehört der Weihnachtsmarkt im Winter einfach dazu. Dieses Jahr sieht es aber schlecht aus. Der baden-württembergische Sozialminister dämpft jedenfalls die Erwartungen, heißt es in einer Meldung des SWR.  Wir können derzeit nichts tun, was wir nachher nicht nachvollziehen können, sagte Manfred Lucha (Grüne) am Dienstag in Stuttgart. Die Frage nach den Weihnachtsmärkten müsse zwar entschieden werden, weil auch die Beschicker Planungssicherheit bräuchten. Es sei aber dringend notwendig, stets die Wege der Besucher und deren Kontakte nachvollziehen zu können, heißt es weiter in der SWR-Meldung.

7.35 Uhr: In Baden-Württemberg stehen die Sommerferien vor der Tür. Trotz Corona werden viele auch im Ausland und in Risikogebieten Urlaub machen.  Zwar dürfen Unternehmen den Mitarbeitern nicht in ihre private Urlaubspläne hineinreden – Wer in Risikogebiete reist, könnte aber dennoch Probleme bekommen.

7.15 Uhr: Bücher ade: In Zukunft sollen Schülerinnen und Schülern Lerninhalte von ihren Tablets abrufen können. Der Kreistag hat dafür dem Medienentwicklungsplan zugestimmt.

6.55 Uhr: Auch am heutigen Mittwoch bleiben die Temperaturen hochsommerlich. Die Spitzenwerte: 25 bis 28 Grad. Die Sonne muss sich den Himmel aber mit einigen dichten Wolken teilen. Die ersten Aussichten für's Wochenende hat Tim Abramowski. 

6.25 Uhr: Das Land greift den Kommunen angesichts der Corona-Krise mit mehreren Milliarden Euro unter die Arme. Landkreise, Städte und Gemeinden bekommen vom Land insgesamt knapp drei Milliarden, hieß es nach einer Sitzung der Haushaltskommission. Damit sollen ausbleibende Einnahmen und zusätzliche Kosten im Jahr 2020 weitgehend kompensiert und wichtige öffentliche Aufgaben der Kommunen unterstützt werden. Wir stehen an der Seite unserer Kommunen,betonte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne)

6.15 Uhr: Im Aalener Mercatura stiehlt eine Rollstuhlfahrerin. Doch einiges kommt anders, denn Jugendliche solidarisieren sich mit der Diebin und es kommt zu einem Handgemenge. Die ganze Geschichte zum Nachlesen. 

6.10 Uhr: Das Landratsamt Ostalbkreis meldete am gestrigen Dienstag einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die Zahl der aktiven Fälle sinkt jedoch stetig. Aktuell werden 9 Fälle im Ostalbkreis gemeldet. Hier sehen Sie die Entwicklung der Corona-Fälle im Ostalbkreis in interaktiven Diagrammen

6.05 Uhr: Gute Nachrichten für Berufspendler: Die Straßen im Ostalbkreis sind akutell frei und auch bei der Bahn wird für die kommende Stunde keine Verspätung mitgeteilt.

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem wundervollen Mittwoch. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag und die Woche wichtig ist. Jessika Preuschoff begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL