Der Ostalb-Morgen

  • Weitere
    schließen
+
Guten Morgen! Symbolbild: Pixabay
  • schließen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr: Die Stadt Aalen lädt zu einem Blind-Date in die Stadtbibliothek ein. Bei der Aktion werden individuell verpackte Bücher des Belleristik-Bereichs verliehen, von historischen bis hin zu Beziehungsromanen. Es lockt ein Gewinnspiel: Jeder, der ein Buch ausleiht, und den beiliegenden Zettel ausfüllt, kann eine Jahresgebühr gewinnen. Im Zwischenstock der Stadtbibliothek Aalen. Von 12 bis 18 Uhr. 

8.30 Uhr: Schüler, die in Baden-Württemberg wegen der Corona-Pandemie nicht in die Schule gehen wollen, dürfen auch im neuen Schuljahr ausschließlich zu Hause lernen. Wir hatten zuletzt keine Präsenzpflicht für die Schülerinnen und Schüler. Stand heute haben wir das auch nicht für das kommende Schuljahr vorgesehen, sagte Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) der Rhein-Neckar-Zeitung (Donnerstag). Die Schulpflicht gilt aber! Wer nicht am Präsenzunterricht teilnehmen könne, der müsse zuhause den Unterrichtsstoff lernen und Aufgaben erledigen. 

8 Uhr: Was der VfR Aalen im zweiten Durchgang im Spiel gegen den TSV Essingen ablieferte, war eines Regionalligisten nicht würdig. Der vermeintliche Favorit fand überhaupt keine Mittel, die Essinger ernsthaft in Gefahr zu bringen. Der VfR verliert das Prestigeduell mit 0:1 und scheidet beim WVF-Pokal aus. Trainer Roland Seitz sagt dazu: "Wir haben nicht die nötige Qualität."

7.30 Uhr: Am heutigen Donnerstag wird das Wetter auf der Ostalb wieder freundlich. Zwar teilt sich die Sonne den Himmel mit ein paar Wolken, aber das ist nicht gefährlich. Die Spitzenwerte: 27 bis 31 Grad. Tim Abramowski hat die Einzelheiten im Wettervideo zusammengefasst.

7 Uhr: Achtung Bahnfahrer! Der IRE 3201 von Aalen Richtung Ulm um 7.03 Uhr fällt aus. Dafür fährt ein Ersatzverkehr zur gleichen Zeit, der IRE 70633.

6.35 Uhr: In Obersontheim schanzte am Abend ein Mann aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und alkoholischer Beeinflussung über den dortigen Kreisverkehr und krachte in einen Garten. Zwei Personen wurden schwer verletzt.

6.20 Uhr: Dürre, Stürme und Schädlinge setzen den Wäldern in Deutschland noch heftiger zu als bisher bekannt. Allein in Baden-Württemberg müssen 25 551 Hektar wieder aufgeforstet werden. Das geht aus Daten des Bundeslandwirtschaftsministeriums hervor. Für ganz Deutschland lag die Zahl Ende Juni bei 285 000 Hektar.

6.10 Uhr: In der vergangenen Woche kontrollierte die Polizei bei einer Schwerpunktkontrolle am Aalener ZOB, ob Fahrgäste ihre Masken auf hatten. Angesichts der zunehmenden Nachlässigkeit und bisweilen mutwilligen Disziplinlosigkeit beim Befolgen der Maskenpflicht im ÖPNV wurde die Untergrenze des Bußgeldes vom Land nun deutlich erhöht

6.05 Uhr: Der FC Bayern München steht im Finale der Champions League. Die Mannschaft von Trainer Hansi Flick setzte sich am Mittwoch im Halbfinale des Turniers in Lissabon mit 3: 0 (2: 0) gegen Olympique Lyon durch. Gegner im Endspiel am Sonntag ist Paris Saint-Germain mit dem Trainer Thomas Tuchel. Für die Bayern trafen Serge Gnabry (18. und 33. Minute) und Robert Lewandowski (88. Minute).

6.03 Uhr: Auf Straßen und Schienen ist im Ostalbkreis zur aktuellen Stunde alles ruhig. Kommen Sie wie immer gut an Ihr Ziel! 

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem wundervollen Donnerstag. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag und die Woche wichtig ist. Jessika Preuschoff begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen. 

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL