Der Ostalb-Morgen

  • Weitere
    schließen
+
Vor dem Montag verstecken oder doch aufstehen? Symbolbild: Pixabay
  • schließen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr:  An diesem Montag geht es für Tomatenkönige im Gmünder Raum ums Ganze: Wer hat das größte, dickste und schwerste Exemplar des leckeren Gesundgemüses. Entschieden wird diese Frage zwischen 17 und 18 Uhr am Verlagshaus des Gmünder Tagespost in der Vorderen Schmiedgasse 18 in Gmünd. Dort wartet die Redaktion, die in diesem Jahr die Ostalbrekorde ermittelt, auf die Gärtnerinnen und Gärtner mit dem super-grünen Daumen.

8.40 Uhr: Diese fünf Dinge sollten Sie diese Woche wissen:

  • Spiel und Spaß: Im Zeltlager Zimmerbergmühle startet an diesem Montag der zweite Abschnitt, an der Kolpinghütte beginnt die Stadtranderholung für Kinder, im interkulturellen Garten läuft die "Eine-Welt-Woche".
  • Sekt und Politik: Michael Theurer, FDP-Landesvorsitzender und stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion, kommt zu Sekt und politischer Diskussion: am Mittwoch, 18.30 bis 20 Uhr, im Explorhino, Beethovenstraße 12.
  • Floh- und Trödelmarkt: Hobby-Händler und professionelle Anbieter halten auf dem Floh- und Trödelmarkt am Samstag in Wasseralfingen ihre Ware feil: von 8 bis 15 Uhr auf dem Stefansplatz. Wer Interesse an einer Platzreservierung hat, sollte sich unter Tel. 0177 / 6789351 melden.
  • Denker und Genießer: Akademiedirektor Erich W. Hacker präsentiert am Samstag auf Schloss Kapfenburg bekannte Schätze und vergessene Perlen der Literatur. Im Anschluss gibt es ein Drei-Gänge-Menü. Beginn: 18 Uhr.
  • Stop and go: Am Sonntag bietet die evangelische Kirche einen Pilgerweg aufs Aalbäumle.

8.15 Uhr: Kommen wir zu den Ergebnissen des Fußballwochenendes. Der VfR Aalen gewinnt gegen den TV Echterdingen ungefährdet mit 4:0. Der 1. FC Heidenheim gewinnt das erste Testspiel der Vorbereitung mit 2:0 gegen den SCR Altach.  Die SF Dorfmerkingen schlagen den SV Neresheim verdient mit 7:0. Essingen siegt beim Landesligisten Waldstetten mit 3:0 - nun geht es gegen den VfR Aalen. 

7.40 Uhr:  Wegen geotechnischer Untersuchungen muss die Gemeindeverbindungsstraße von Nähermemmingen nach Utzmemmingen in Höhe des Wochenendhausgebietes ab diesem Montag, 15. August, für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt werden.

7.10 Uhr: Das Wetter hat heute wohl den Montags-Blues, denn es kann sich nicht entscheiden. Es gibt einen Mix aus Sonne, Wolken und einigen teils kräftigen Schauern. Selbst kurze Gewitter sind nicht ganz ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen bei 17 bis 21 Grad. Die Einzelheiten hat Tim Abramowski im Wetterblog zusammengefasst. 

6.50 Uhr: Achtung Bahnfahrer! Aufgrund einer technischen Störung kommt es beim IC 2164 Richtung Stuttgart von Aalen (7 Uhr) über Gmünd (7.16 Uhr) zu einer Verspätung von aktuell 25 Minuten.

6.35 Uhr: Am Samstagvormittag sind in Abtsgmünd zwei Autos frontal zusammengestoßen, laut Angaben der Polizei sind dabei die beiden Fahrerinnen sowie ein 32-jähriger Mann und ein einjähriges Kleinkind verletzt worden.

6.15 Uhr: Am Sonntag (16. August) wurden dem baden-württembergischen Gesundheitsministerium insgesamt weitere 49 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet (Stand: 16 Uhr). Damit steigt die Zahl der seit Beginn der Pandemie Infizierten in Baden-Württemberg auf mindestens 38.515 an. Davon sind ungefähr 35.445 Personen bereits wieder von ihrer Covid-19-Erkrankung genesen. Hier geht's zum Baden-Württemberg-Ticker. 

6.07 Uhr: Von diesem Montag an wird die Remsbrücke in Essingen saniert. Die Hauptverbindungsachse  wird voraussichtlich bis Freitag, 11. September voll gesperrt. Die Einschränkungen und Umleitungen können Sie im Artikel nachlesen. 

6.05 Uhr: Gute Nachrichten für Berufspendler: Die Straßen im Ostalbkreis sind akutell frei und auch bei der Bahn wird für die kommende Stunde keine Verspätung mitgeteilt.

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Montag. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag und die Woche wichtig ist. Jessika Preuschoff begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL