Der Ostalb-Morgen

  • Weitere
    schließen
+
Guten Morgen Ostalbkreis! Zeit aufzustehen. Symbolbild: Pixabay
  • schließen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Der Europoint Ostalb lädt diesen Donnerstag, 18. März, von 18 bis 19.30 Uhr zum Online-Vortrag "Next Generation EU – Europas Antwort auf die Corona-Rezession" ein. Referent ist Prof. Friedrich Heinemann, Leiter des Forschungsbereichs "Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft" am Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Heidelberg. Alle Infos unter www.europoint-ostalb.de 

8.25 Uhr: Die Stadt Aalen konnte 5000 Corona-Selbsttests für die Aalener Schulen kaufen. Am Freitag bietet das DRK eine Schulung für Lehrer an.

7.50 Uhr:  Der Termin für die Aalener OB-Wahl war Thema im Kultur-, Bildungs- und Finanzausschuss (KBFA). Das Gremium ist dem Vorschlag der Verwaltung gefolgt und hat Sonntag, 4. Juli, empfohlen. Die Entscheidung trifft der Gemeinderat. Sollte ein zweiter Wahlgang nötig werden, soll der am 25. Juli stattfinden.

7.30 Uhr: Autokinos waren im vergangenen Jahr eine beliebte Möglichkeit dem Corona-Alltag sicher zu entfliehen. Doch ein Autokino wie vor einem Jahr auf dem Parkplatz des Kinoparks Aalen wird es in diesem Jahr nicht mehr geben. So gerne ich es auch machen würde, der Aufwand ist einfach zu groß und die aktuellen Filme sind nicht da", sagt Ralf-Christian Schweizer, Betreiber des Kinoparks Aalen und Kinocenters Heidenheim.

7.03 Uhr: Gestern Schneeflocken und heute wieder Sonne? Zumindest im Wechsel mit Regenwolken lässt sich die Sonne am Donnerstag ab und zu blicken. Ganz vereinzelt kann es auch regnen oder oberhalb von rund 500 Meter schneien. Die Spitzenwerte liegen bei 3 bis 6 Grad.

6.30 Uhr: Die Kliniken in Baden-Württemberg erwarten wegen der steigenden Infektionszahlen und der Ausbreitung von Virusmutationen in den kommenden Wochen eine zunehmende Zahl an Covid-19-Patienten und damit auch eine steigende Belastung ihrer Intensivstationen. Auf den Intensivstationen werden laut den Kliniken zunehmend auch jüngere Patienten behandelt.

6.15 Uhr: Der Kindergarten St. Benedikt und die Kindertagesstätte Mutter Teresa in Neuler sind wegen des Auftretens einer britischen Mutante des Coronavirus bis auf weiteres geschlossen. Auch die Grundschule Brühlschule mit den 140 Schülerinnen und Schülern ist teilweise von der Schließung betroffen. Nun hat der Verwaltungsgerichtshof Mannheim die Quarantänepflicht für "Kontaktpersonen der Kontaktperson" gekippt.

6.07 Uhr: Der Ruf nach einer Maskenpflicht an Grundschulen wird wegen steigender Corona-Infektionszahlen immer lauter. Die Landtagsgrünen, der Städtetag und die Schulleitervereinigung wollen eine Maskenpflicht auch für die jüngsten Schüler. Dies sei für den Gesundheitsschutz von Lehrkräften und Kindern unerlässlich. 

6.05 Uhr: Auch heute warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) vor Frost und Glätte. 

6.03 Uhr: Auf den Straßen und Schienen im Ostalbkreis ist zur aktuellen Stunde alles ruhig. Kommen Sie wie immer gut zur Arbeit! 

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem wundervollen Donnerstag. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag und die Woche wichtig ist. Jessika Preuschoff begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen. 

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL