Der Ostalb-Morgen

  • Weitere
    schließen
+
Besonders wichtig am Montagmorgen - ein schöner starker Kaffee. Symbolbild: Pixabay
  • schließen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

9 Uhr: Ab sofort eröffnet die Essinger Gemeinschaftspraxis Dr. Esber-Schimmel/Dr. Esber in der Aalener Straße 1 eine Teststraße mit zwei Pavillons hinter der Praxis. Dort kann man ohne Voranmeldung den von der Bundesregierung zugesagten Schnelltest kostenlos durchführen lassen. Das Ergebnis kommt dann per E-Mail oder Telefon, um Ansammlungen zu vermeiden

8.45 Uhr: Gute Nachricht: Auch 2021 wird es in Neresheim einen schön geschmückten Osterbrunnen geben. Die Vorbereitungen für den schönen Brauch zu Ostern laufen bereits.

8.15 Uhr: Eine Woche nach der Wiedereröffnung muss der Einzelhandel am Montag wieder für den normalen Besucherverkehr schließen. Jetzt darf nur noch nach Terminvereinbarung eingekauft werden.

7.45 Uhr: Wettertechnisch war das ein richtig ungemütliches Wochenende. Leider ist kaum Besserung in Sicht. Am Montag kann es auf der Ostalb immer wieder mal regnen oder oberhalb von rund 500 Metern auch schneien. Die Spitzenwerte liegen bei 3 bis 6 Grad. 

7.15 Uhr: Das gab's noch nie: Drei Abgeordnete vertreten den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd, der etwa dem Altkreis Schwäbisch Gmünd. Zweitmandate für Tim Bückner (CDU) und Ruben Rupp (AfD).

6.40 Uhr: Seit Samstag können sich Bürgerinnen und Bürger im Ostalbkreis kosten- und anlasslos einmal pro Woche in mehreren Testzentren auf das Coronavirus testen lassen. Es gab ein großes Interesse an diesem Angebot. 

6.10 Uhr: Was für ein Superwahlsonntag! Die Grünen sind der klare Sieger der Landtagswahl in Baden-Württemberg. Nach den Hochrechnungen von ARD und ZDF erzielten sie mit knapp über 32 Prozent ihr bislang bestes Ergebnis im Südwesten. Der bisherige Koalitionspartner CDU schnitt so schlecht ab wie nie zuvor. Auch die SPD rutschte auf ein historisches Tief ab.

Alles, was Sie über die Wahlen im Ostalbkreis wissen müssen, finden Sie in den folgenden Artikeln: 

6.07 Uhr: Autofahrer aufgepasst! Auf der A7 Würzburg Richtung Ulm besteht zwischen Ellwangen und Aalen/Westhausen Gefahr durch mehrere Gegenstände auf dem linken Fahrstreifen. 

6.05 Uhr: In der kommenden Stunde meldet die Deutsche Bahn keine Verspätungen oder Ausfälle auf der Rems- und Brenzbahn. 

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Montag. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag wichtig ist. Jessika Preuschoff begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen. 

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL