Der Ostalb-Morgen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild:Pixabay
  • schließen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr:  Wie die Polizei mitteilt, reißt am Montagmittag ein fremder Hund eine Katze im Beisein des Besitzers in Frankenhardt im Landkreis Schwäbisch Hall. Den Hundehalter erwartet nun eine Strafanzeige.

8.35 Uhr: Das sind die aktuellen Coronazahlen: 9350 (+21) Fälle im Ostalbkreis. Desweiteren wurden 8916 (+4) Personen aus der Isolation entlassen. Aktive Fälle werden derzeit 168 (+11) gemeldet. Die Zahl der Verstorbenen liegt bei 266 (+6).

Laut dem Stand vom 3.März, liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 33 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. 

8.15 Uhr: Auf der B29 Aalen in Richtung Westhausen in Höhe Oberalfingen staut es sich derzeit auf rund drei Kilometer. Hier müssen Sie aktuell mit rund sieben Minuten mehr rechnen.

8.09 Uhr: Der VfR Aalen bittet in einem offenen Brief die Landesregierung um finanzielle Unterstützung.  "Die Lage ist bedrohlich." Der VfR Aalen und fünf weitere Konkurrenten erhoffen sich nun Unterstützung in Form eines Hilfsprogrammes. Denn: Während Profivereine der 1. Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga die Möglichkeit haben, bestehende Ausgaben durch Gelder aus TV-Übertragungsrechten und Hilfsprogrammen zu generieren und somit Kosten zu kompensieren, bleibt dies in der 4. Liga verwehrt.

7.50 Uhr: Zum Wetter: Heute gibt es auf der Ostalb eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 14 bis 17 Grad. 14 Grad werden es in Neresheim, 15 in Bopfingen, 16 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt's die 17 Grad. Tim Abramowski hat auch schon einen ersten Trend fürs Wochenende.

7.30 Uhr: Links von der Landesstraße in Richtung Göggingen will Leinzell den Bebauungsplan "Staingau" aufstellen. Neben Wohnbebauung soll auch ein Rewe-Markt angesiedelt werden. Eine Linksabbiegespur auf der Landesstraße soll die Zufahrt ermöglichen. 

7.10 Uhr: Der RB 13 Schwäbisch Gmünd (7.32 Uhr) in Richtung Aalen verspätet sich heute um elf Minuten. Das meldet die Deutsche Bahn auf ihrer Internetseite. Ebenso verspätet sich der IC 2061 in Richtung Nürnberg um etwa sechs Minuten. Abfahrt in Ellwangen ist demnach erst um 7.16 Uhr: Der Grund ist eine Verspätung eines vorausfahrenden Zuges. 

7.05 Uhr: Auch die Einzelhändler in Aalen hoffen auf den 8. März. An diesem Tag wollen sie ihre Geschäfte wieder öffnen. Ob das erlaubt ist und wie die Öffnungsstrategie ausfällt, wird in der heutigen Ministerpräsidentenkonferenz beschlossen. Der Innenstadtverein ACA hat sich was überlegt um den Aalener Händlern zu helfen.

6.53 Uhr: Langsam macht sich auf den Straßen der Berufsverkehr bemerkbar. Auf der B29 Schwäbisch Gmünd in Richtung Aalen in Höhe Zollhaus staut es sich. Hier müssen Sie etwa fünf Minuten mehr einplanen.

6.34 Uhr: In ihrer Unfallstatistik wirft das Polizeipräsidium Aalen einen Blick zurück auf das Jahr 2020.  Die Zahl der Verkehrsunfälle im Jahr 2020 ist zwar zurückgegangen, die Zahl der Unfälle mit Todesfolge indes blieb auf Vorjahresniveau.

6.15 Uhr: Bei der heutigen  Ministerpräsidentenkonferenz soll über das weitere Vorgehen der Corona-Maßnahmen entschieden werden. Fest steht allerdings schon jetzt, dass Baumärkte in Baden-Württemberg wohl spätestens am Montag wieder öffnen werden - auch weil zum Beispiel Bayern als Nachbarbundesland diesen Schritt schon vollzogen hatte und Einkaufstourismus vermieden werden solle. Diesen Schritt hatte Kretschmann auf der Regierungspressekonferenz am Dienstag angekündigt.

6.10 Uhr: Die Straßen im Ostalbkreis sind heute Morgen noch leer. Derzeit müssen Sie mit keinen Verzögerungen durch Stau rechnen.

6.04 Uhr: Keine Verspätungen oder Zugausfälle meldet die Deusche Bahn für die nächste Stunde im Ostalbkreis.

6.01 Uhr: Auch heute ist es wieder frostig. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Frost im Ostalbkreis bis etwa 9 Uhr. Zwischen 0 °C und -3 °C tritt leichter Frost auf.

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Mittwoch. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag wichtig ist. Jana Thiele begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL