Der Trieb trifft auf Performance

  • Weitere
    schließen

Der Trieb & Martin Stiefel: Die Legende aus dem Remstal trifft am Freitag, 11. September, 19.30 Uhr, auf einen Performance-Künstler. Das Ganze spielt sich ab im a.l.s.o.

Der Trieb & Martin Stiefel: Die Legende aus dem Remstal trifft am Freitag, 11. September, 19.30 Uhr, auf einen Performance-Künstler. Das Ganze spielt sich ab im a.l.s.o. Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd.

Der Trieb ist wieder erwacht! "Der Trieb" ist eine Krautrock-Psychedelic-Freeprog-Jazzrock-Legende aus dem Remstal. Ungewohnte Klänge, manchmal fast psychedelisch anmutende Improvisationsmusik. Gemischt mit hartem Rock, Jazzrock und Krautrock. Angereichert mit Elementen aus der Worldmusic und der Neuen Musik. Dazwischen immer wieder Songs mit Garagenmentalität.

Als wäre das nicht genug, präsentiert und begleitet die Band den Performance-Künstler Martin Stiefel. Es geht um den Mythos vom rollenden Stein: der Tanz des Kochtopfdeckelmanns, rollender Stein und Sisyphos. Muss man sehen und erleben. Die Veranstaltung findet im Garten des a.l.s.o. Kulturcafé statt. Bei Regen entfällt die Veranstaltung Corona-Hinweis: Bitte entsprechend Abstand halten und Mundschutz mitführen.

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL