Die CD Acht auf einen Streich im Kurzporträt

  • Weitere
    schließen
+
Das Cover der neuen CD.

Die Bläser sind auf dieser CD überall zu hören, daran lässt sich nicht rütteln. Man ganz leise beim "Männlein im Zitronenbaum", nachdenklich stimmend bei Mahlers "Finaler Auferstehung", die fast im Jazz endet, oder auch beim zünftigen "Herzallerliebster Jonny." Für Fans ist das ein Fest.

Die Bläser sind auf dieser CD überall zu hören, daran lässt sich nicht rütteln. Man ganz leise beim "Männlein im Zitronenbaum", nachdenklich stimmend bei Mahlers "Finaler Auferstehung", die fast im Jazz endet, oder auch beim zünftigen "Herzallerliebster Jonny." Für Fans ist das ein Fest. Trotzdem tut zwischendurch auch das ein wenig überkandidelte "Ich will keine Schokolade" gut. Ist ohnehin besser, man nimmt Süsses nicht zu ernst. dot

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL