Mein Moment 2021

Die Idee zu "12 Überlebenstipp für Gemeinderatssitzungen"

+
Katharina Scholz
  • schließen

Was eine Schulung mit der Entstehung dieses Textes zu tun hat.

Die Idee zu "12 Überlebenstipps für Gemeinderatssitzungen" hatte ich im Sommer während einer Schulung für unser neues Redaktionssystem. Frederick Brütting war da bereits als Aalener Oberbürgermeister gewählt, aber noch nicht im Amt. Ich übte, wie man einen Artikel anlegt und auf die Seite stellt. Probehalber wollte ich irgendwas hineinschreiben. Irgendwas Lustiges. Nicht das Übliche „Hier steht die Überschrift“. Stattdessen tippte ich „Überlebenstipps für Gemeinderatssitzungen“. Ohne groß darüber nachzudenken, schrieb ich fünf Tipps dazu. In dem Moment meinte ich das überhaupt nicht ernst. Es ging nur darum, mit dem neuen System zu üben. Nicht darum, einen Artikel zu schreiben, der tatsächlich veröffentlicht werden sollte. Daher habe ich den Text auch nicht gespeichert.

Losgelassen hat mich die Idee aber nicht. Kurz bevor der neue OB das erste Mal die Gemeinderatsausschusssitzungen leitete, schrieb ich noch einmal Überlebenstipps dafür auf. Diesmal nicht nur für mich, sondern für die SchwäPo-Leserinnen und Leser. Vor der Veröffentlichung war ich nervös. Der Artikel war halb ernst, halb ironisch gemeint und dazu ziemlich frech. Wie würde das angekommen? Die Sorge war unbegründet. Selten habe ich so viele Reaktionen auf einen Artikel bekommen. Alle positiv bis auf eine. Einer aus den Reihen derer, um die es ging, hat sich beschwert. Das macht aber nichts. Denn wir machen schließlich eine Zeitung, die den Leserinnen und Lesern gefallen soll. Nicht dem Gemeinderat und der Verwaltung.

Hier können Sie die "12 Überlebenstipps für Gemeinderatssitzungen" nachlesen

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare