Die Lage beruhigt sich wieder

+
Am Dienstag überwiegen die Wolken, mit etwas Glück zeigt sich aber auch mal die Sonne.
  • schließen

Der Wind lässt langsam nach, einzelne stürmische Böen sind aber noch möglich.

Ostalbkreis. Zu Beginn gibt es gleich eine gute Nachricht. Das Gröbste in Sachen Sturm ist überstanden. Am Dienstag wird es zwar erneut sehr windig und vereinzelt sind auch noch stürmische Böen möglich – allerdings ist es längst nicht mehr so wild, wie noch in den vergangenen Tagen. Es sind viele Wolken unterwegs und teilweise kann es auch mal regnen, mit etwas Glück zeigt sich auch mal für längere Zeit die Sonne. Die Spitzenwerte erreichen maximal 6 bis 8 Grad. 6 Grad werden es in Neresheim und Bopfingen, 7 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt es die 8 Grad. In der Nacht zu Mittwoch fällt anfangs noch Regen, nach Mitternacht lässt dieser mehr und mehr nach. Es ist außerdem windig. Die Tiefstwerte liegen bei 3 bis ein Grad. Am Mittwoch wird es vorübergehend deutlich freundlicher. Es scheint häufig die Sonne, dazu pendeln sich die Werte um 10 Grad ein. Es ist aber weiterhin windig.tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare