Die neue Woche startet wolkenreich

+
Am Monag dominieren wieder mal die Wolken, vereinzelt zeigt sich aber auch mal die Sonne.
  • schließen

Die Spitzenwerte am Montag: ein bis 4 Grad.

Ostalbkreis. Am Montag dominieren auf der Ostalb erneut die Wolken, vereinzelt fällt auch etwas Nieselregen. Mit etwas Glück zeigt sich im weiteren Tagesverlauf aber auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte erreichen maximal ein bis 4 Grad. Ein Grad gibt es in Neresheim, 2 in Bopfingen, 3 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden die 4 Grad erreicht. In der Nacht zu Dienstag ist es mal mehr, mal weniger bewölkt. Örtlich kann sich auch Nebel bilden. Die Tiefstwerte liegen bei frostigen -2 bis -4 Grad. Am Dienstag und Mittwoch scheint abseits des Hochnebels häufig die Sonne. Die Höchsttemperatur liegt bei 2, örtlich auch 3 Grad. Am Donnerstag sind dann schon wieder viele Wolken unterwegs, maximal 5 Grad. Der Trend für die Weihnachtstage: mild und wolkenverhangen. Möglicherweise gibt es sogar zweistellige Höchstwerte.tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare