Der besondere Lese-Tipp

Diese goldenen Jahre

  • Weitere
    schließen

Das Bauhaus ist jetzt im Jubiläumsjahr ein Thema, das von vielen Seiten beleuchtet wurde. So auch in dem Roman von Naomi Wood, die sich bereits in ihrem Vorgängerwerk "Als Hemingway mich liebte" einem historischen Stoff angenommen hat.

Das Bauhaus ist jetzt im Jubiläumsjahr ein Thema, das von vielen Seiten beleuchtet wurde. So auch in dem Roman von Naomi Wood, die sich bereits in ihrem Vorgängerwerk "Als Hemingway mich liebte" einem historischen Stoff angenommen hat. In ihrem neuen Buch spielt Paul Beckermann die Hauptrolle. Er ist Schüler am Bauhaus – zunächst in Weimar, später in Dessau. Sein Leben lang ist er in seine Mitstudentin Charlotte verliebt, doch die Beziehung ist schwierig und wird durch die Zeitläufte auch nicht einfacher. Die traurigen Ereignisse, die sich nach der Machtergreifung abspielten, werden Pauls und Charlottes Leben für immer verändern.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL