Diese Kandidaten aus der Region sind zur Bundestagswahl zugelassen

+
Am 26. September ist Bundestagswahl. Archivfoto: opo

Kreiswahlausschuss für die Wahlkreise Aalen-Heidenheim und Backnang-Schwäbisch Gmünd hat getagt.

Aalen. Der gemeinsame Kreiswahlausschuss für den Wahlkreis Backnang-Schwäbisch Gmünd und für den Wahlkreis Aalen-Heidenheim hat am 30. Juli unter Vorsitz von Landrat Dr. Joachim Bläse als Kreiswahlleiter getagt.

An der Sitzung des Kreiswahlausschusses für die Bundestagswahl nahmen neben Landrat Dr. Bläse die Beisitzerinnen und Beisitzer Gisela Knobloch aus Bopfingen, Rose Uhl aus Schwäbisch Gmünd, Stefan Oetzel aus Heidenheim an der Brenz, Susanne Mützel aus Oberkochen, Robin Rosenstock aus Aalen und Martina Osiander aus Ellwangen (Jagst) teil.

Folgende Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl am 26. September 2021 wurden bei der Sitzung zugelassen, da sie alle erforderlichen Voraussetzungen erfüllten:

Wahlkreis Backnang-Schwäbisch Gmünd:

CDU: Dr. Inge Gräßle, Journalistin, geboren 1961 aus Schwäbisch Gmünd

SPD: Tim-Luka Schwab, Student, geboren 2000 aus Schwäbisch Gmünd

Grüne: Ricarda Lang, geboren 1994, aus Berlin

FDP: David-Sebastian Hamm, Event-Manager, geboren 1977 aus Schorndorf

AfD: Andreas Wörner, Fertigungsplaner, geboren 1965, aus Schwäbisch Gmünd

Linke: Dr. Annette Keles,, Soziologin, geboren 1952, aus Backnang

Die PARTEI: Michael Schoder, Historiker und Archäologe, geboren 1972, aus Schwäbisch Gmünd

Freie Wähler: Gabriele Regele, Tierzuchtbedienstete, geboren 1968, aus Abtsgmünd

Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD): Marianne Kolb, Bürokauffrau, geboren 1958 aus Schwäbisch Gmünd

die Basis: Stefan Schmidt, Gastronom, geboren 1966, aus Alfdorf

Wahlkreis Aalen - Heidenheim:

CDU: Roderich Kiesewetter, Bundestagsabgeordneter, geboren 1963 aus Aalen

SPD: Leni Breymaier, Bundestagsabgeordnete und Gewerkschaftssekretärin, geboren 1960, aus Eislingen/Fils

Grüne: Margit Stumpp, Diplom-Ingenieurin, geboren 1963, aus Königsbronn

FDP: Arian Kriesch: Innovationsmanager, geboren 1983, aus Aalen

AfD: Jan-Hendrik Czada, Diplom-Politologe, geboren 1980, aus Kirchheim am Ries

Linke: Tim Steckbauer, Freiwilliges Soziales Jahr, geboren 1999 aus Aalen

Die PARTEI: Alexander Ortmann, Augenoptiker, geboren 1997, aus Aalen

Freie Wähler: Peter Koptisch, Peter Polizeihauptkommissar a.D., geboren 1958, aus Herbrechtingen

Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD): Roland Maier, Werkzeugmacher, geboren 1955, aus Heidenheim

die Basis: Steffen Weller, Unternehmer, geboren 1967, aus Giengen an der Brenz

Volt: Pia Großer, geboren 2002, aus Aalen

Bundestagswahl ist am Sonntag, 26. September

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare