Drama Gmünder Medea fällt aus

  • Weitere
    schließen

Eine Tragödie weicht der anderen: Zum Abschluss der Spielzeit 19/20 hätte das Landestheater Tübingen am Donnerstag, 7. Mai, im Congress-Centrum Stadtgarten "Medea" von Euripides aufgeführt.

Eine Tragödie weicht der anderen: Zum Abschluss der Spielzeit 19/20 hätte das Landestheater Tübingen am Donnerstag, 7. Mai, im Congress-Centrum Stadtgarten "Medea" von Euripides aufgeführt. Wie das Gmünder Kulturbüro mitteilt, muss dieses Gastspiel wegen der Corona-Tragödie leider entfallen. Online erworbene Tickets werden automatisch erstattet. Wer Karten beim i-Punkt gekauft hat, kann diese dort zurückgeben.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL