Drei Neujahrsbabys am Ostalbklinikum

  • Weitere
    schließen
+
Von links nach rechts: Tamara und Pascal Ott mit Sohn Leevi, Stephanie und Andreas Otzipka mit Tochter Lea, Elena und Igor Weisemüller mit Tochter Juliana.

Lea, Juliana und Leevi feiern am 1. Januar ihren Geburtstag. 2020 mehr Geburten als im Vorjahr.

Am Neujahrstag kamen Lea, Juliana und Leevi im Ostalb-Klinikum auf die Welt. Sie werden künftig am ersten Januar ihren Geburtstag feiern.

Stephanie und Andreas Otzipka freuen sich über Tochter Lea, die um 5.01 Uhr mit 2520 Gramm geboren wurde. Elena und Igor Weisemüller haben die 3150 Gramm schwere Tochter Juliana um 16.38 Uhr begrüßt. Und der kleine Leevi von Tamara und Pascal Ott kam um 22.42 mit 3270 Gramm zur Welt. 

Die Eltern sind überglücklich, dass ein neues Jahr voller Zuversicht beginnt. 

Am Ende des Jahres 2020 konnte das Ostalbklinikum 1753 Geburten verzeichnen. Eine deutliche Steigerung zum Vorjahr.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL