Feuerwehr und DWD warnen vor Überschwemmungen im Ostalbkreis

  • Weitere
    schließen
+
Heftiger Starkregen ist zu erwarten.

Die Warnung des Deutschen Wetterdiensts gilt noch bis 14 Uhr.

Ostalbkreis. Das Innenministerium betont, dass die Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdiensts (DWD) auch am Freitag noch gilt. Es wird in ganz Baden-Württemberg noch bis 14 Uhr vor extrem heftigem Starkregen/Dauerregen gewarnt.

Auch die Feuerwehr Abtsgmünd spricht auf ihrem Facebook-Kanal eine Warnung aus: „Durch die enormen Regenmengen in der Nacht sind die Flusspegel stark angestiegen. Insbesondere der Kocher führt aktuell sehr viel Wasser mit sich. Die Feuerwehr Abtsgmünd ist im Einsatz und behält die Lage im Auge!“

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL