Ein leicht wechselhafter Montag

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Spitzenwerte: 14 bis 18 Grad.

Am Montag gibt es auf der Ostalb einen Wechsel aus vielen Wolken und etwas Sonne - dazu kann es auch immer wieder mal regnen. Die Temperaturen steigen im Vergleich zum Sonntag etwas an, maxmial 14 bis 18 Grad. 14 Grad gibts in Neresheim, 15 in Bopfingen, 16 in Ellwangen, 17 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 18, örtlich auch 19 Grad. Falls sich die Sonne mal für längere Zeit zeigt, kann es noch einen Ticken wärmer werden. In der Nacht zu Dienstag ist es erst länger trocken. Nach Mitternacht tauchen von Südosten her neue Regenwolken auf. Es kühlt ab auf 12 bis 9 Grad. Im weiteren Wochenverlauf ist erstmal kein beständiges Sommerwetter in Sicht, ganz im Gegenteil. Es wird häufig nass, dazu liegen die Temperaturen bei unter 20 Grad. 

tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL