Ein Sonne-Wolken-Mix am Montag

+
Der Start in die neue Woche wird wechselhaft.
  • schließen

Der Start in die neue Woche wird wechselhaft.

Nach einer kalten Nacht scheint am Montag auf der Ostalb erst noch häufig die Sonne. Im Laufe des Vormittags wird es allerdings immer wolkiger. Regenschauer sind aber so gut wie ausgeschlossen. Die Spitzenwerte erreichen maximal 11 bis 14 Grad. 11 Grad werden es in Neresheim, 12 in Bopfingen, 13 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 14 Grad. In der Nacht zu Dienstag ist es meist bewölkt. Es kühlt ab auf 7 bis 5 Grad. Am Dienstag und Mittwoch sind viele Wolken unterwegs und vereinzelt kann es auch mal regnen. Die Sonne wird sich aber auch häufiger mal durch die Wolkendecke boxen. Am Dienstag gibt’s maximal 11 und am Mittwoch 10 Grad.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare